PEDRO KRISKO

Jahrgang 60

Bischhofswerda, Pulsnitz / Dresden / Deutsche Demokratische Republik
Künstler, Schlosser, Revoluzzer, Totengräber, Untersuchungshäftling, Hausmeister, LKW Fahrer,
Lehrer, Dozent, Dichter, Faulenzer, Streitbar, Performancer,  Aussteller.....

1985 Entlassung aus der Staatsbürgerschaft der DDR

Studium Kunstakademie Isny bei Friedrich Hechelmann

Freie Akademie Mühlhofen bei Sybille Werkmeister

Kunsthochschule Düsseldorf bei Markus Lüpertz

 

<< Neues Textfeld >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PEDRO KRISKO